18. April 2021
Rückmeldung 2. März 2021 0

Extravaganter Luxus in einer Eco-Edition

Einen Kamin zu haben, war bis vor kurzem an ganz bestimmte Möglichkeiten und Bedingungen in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung gebunden. Man brauchte einfach einen leicht zugänglichen Schornstein, an den man jederzeit anschließen konnte, oder einen einfachen und schnellen Zugang zu den Lüftungsschächten. Dank des Angebots an umweltfreundlichen Kaminen ist es nun aber endlich möglich, überall einen sehr angenehmen Kamin aufzustellen, auch dort, wo niemand einen Kamin geplant hatte oder wo auf den ersten Blick gar kein geeigneter Platz für einen Kamin vorhanden ist.

Merkmale von Biokaminen

Biokamine sind eine Alternative zu herkömmlichen Kaminen. Bei der Verbrennung von Brennstoff in Biokaminen entstehen keine Schadstoffe. Biokraftstoff zerfällt in große Mengen Wasser, etwas Kohlendioxid und Wärme. Es gibt keine Abgase, keinen Rauch, keinen Ruß und auch sonst keine derartigen Probleme.

Die große Menge an Feuchtigkeit, die aus dem Kamin kommt, kann in kleinen Räumen ein Problem sein, aber man kann ihn auch einfach als kleinen Luftbefeuchter behandeln. Das liegt daran, dass es sich um chemisch reines Wasser ohne jegliche Zusätze handelt. Die Ableitung des Verbrennungsprodukts, das in der Praxis nur Wasser ist, ist wirklich sehr einfach. Sie brauchen keinen Schornstein und nach dem Brennen, wenn Sie wollen, öffnen Sie einfach ein Fenster und alles wird gut.

Wichtig ist, dass Biokamine keine speziellen Genehmigungen oder zusätzliche Anschlüsse benötigen. Dank dessen können sie praktisch überall erscheinen, wo es bisher traditionelle Kamine gab, aber auch dort, wo die Platzierung eines Kamins jeglicher Art bisher nicht möglich war. Biokamine stehen heute sowohl in Luxuswohnungen, als auch in kleinen Wohnungen im Block, und in jedem dieser Interieurs erfüllen sie perfekt ihre Funktion. Die große Auswahl ermöglicht es Ihnen, die richtige Lösung für den in jedem Stil vorbereiteten Innenraum ohne das geringste Problem zu wählen.

Flamme des Luxus

Der Anblick eines offenen, oder auch nur hinter der Glasscheibe versteckten Feuers in unserem Haus ist wirklich etwas Außergewöhnliches, denn die ganze Wohnung verändert sich bis zur Unkenntlichkeit. Es wird viel luxuriöser. Heutzutage ist es nicht schwer, sich ein Feuer ins Haus zu holen, denn Biokamine können eingebaut, von der Decke abgehängt oder als freistehende Öfen aufgestellt werden. Der Stil Ihres Hauses spielt keine Rolle, denn Sie können leicht etwas in jedes Interieur einbauen, auch wenn Sie es mit Kristallen oder geschnitzt haben möchten.

Wasser und Feuer

Freistehende Kamine des ökologischen Typs können ohne großen Aufwand von Ort zu Ort bewegt werden. Sie können sie auch problemlos in sehr unterschiedlichen Räumen installieren. Dem Auftauchen von Biokaminen in Schlafzimmern steht nichts im Wege, sie sind meist in Wohnzimmern zu finden, sie können Studios auflockern, und immer beliebter wird die Lösung, sie auch im Badezimmer aufzustellen. Sie verwandeln diesen Raum komplett.

Feuer in den Innenräumen und im Außenbereich

Ökologische Kamine können in praktisch allen Räumen des Hauses erscheinen, wo ihr Feuer die Anordnung stark diversifizieren wird. Freistehende Versionen, die sehr leicht zu bewegen sind, können auch auf der Terrasse oder in Gartenhäusern aufgestellt werden. Die Wärme und Glückseligkeit, die sie bieten, wird an vielen Orten funktionieren.

Die besten Modelle von Biokaminen

Es gibt viele Modelle von Biokaminen. Einer der beliebtesten ist ECHO, ein freistehender, nach beiden Seiten offener Kamin. Sie können ihn im Haus oder auf der Terrasse aufstellen oder ihn ganz aus dem Haus nehmen, denn er wiegt weniger als acht Kilogramm, was ihn sehr mobil macht. Es wird eher in moderneren Interieurs verwendet.

Tango hat auf allen vier Seiten Glas. Seine Form ist klassisch und sein Design traditionell. Sie können aus vier verschiedenen Größen wählen. Es ist sehr sicher und kann auch in Häusern mit Kindern oder Haustieren verwendet werden.

Das Modell Galina ist ebenfalls durch Glas geschützt. Es passt perfekt zu jedem Stil, in dem wir es platzieren können, was es zu einer sehr universellen Lösung macht. Er passt sogar in coole moderne Interieurs.

Sicherheit

Biokamine sind an sich sicher, vor allem im Vergleich zu klassischen Festbrennstoffkaminen. Sie sind jedoch mit zusätzlichen Mechanismen ausgestattet, die sicherstellen, dass keine Verbrennungsgefahr besteht. Dafür ist eine zusätzliche Glasscheibe verantwortlich, die das Risiko beseitigt, aber die Sicht auf das Feuer nicht einschränkt.

Komentarze (0)

Zostaw komentarz